Wie man YouTube-Videos auf iPhone und Android herunterlädt

YouTube ist eine großartige App zum Ansehen und Teilen von Videos. Aber was ist, wenn du sie auf dein Handy herunterladen möchtest?

Wenn du Videos auf dein Handy herunterlädst, kannst du sie ansehen, wann immer du willst und wo immer du willst – auch wenn du keinen Zugang zum Internet hast.

Es gibt drei Hauptmethoden, um YouTube-Videos auf dein Gerät herunterzuladen.

Hier erfährst du alles, was du wissen musst…

So lädst du YouTube-Videos auf ein iPhone oder Android-Gerät herunter

1. Anmeldung bei YouTube Premium

Du kannst dich bei YouTube Premium anmelden, um Videos herunterzuladen, werbefreie Videos zu genießen und auf YouTube Music Premium zuzugreifen (das ist im Wesentlichen die YouTube-Version von Spotify).

YouTube Premium kann einen Monat lang kostenlos getestet werden, danach müssen Sie eine monatliche Gebühr von 11,99 € zahlen.

Vielleicht möchten Sie ein Fitnessstudio-Workout-Video herunterladen (Bild: Getty Images)
Wenn Sie YouTube Premium haben, ist das Herunterladen von Videos so einfach wie ein Klick auf die Schaltfläche „Herunterladen“.

2. Verwenden Sie eine Drittanbieter-App

Du hast keine Lust zu zahlen? Es gibt kostenlose Möglichkeiten, YouTube-Videos herunterzuladen.

Allerdings geht YouTube rigoros gegen Apps von Drittanbietern vor, sodass viele von ihnen möglicherweise nicht funktionieren.

Laden Sie einfach eine App wie YouTube Downloader herunter, suchen Sie nach dem Video, das Sie herunterladen möchten, wählen Sie das gewünschte Format (mp4 für ein Video oder mp3 für eine Audiodatei) und klicken Sie auf Herunterladen.

Je nachdem, welche App Sie verwenden, können Sie das Video in der App, in Ihrem Download-Ordner oder in Ihrer Kamerarolle ansehen.

3. Lade das Video auf deinen Laptop/PC herunter und übertrage die Datei

Sie können YouTube-Videos ganz einfach über eine Reihe von YouTube-Downloader-Websites auf Ihren PC oder Laptop herunterladen.

Kopieren Sie einfach die Video-URL und fügen Sie sie auf der Website ein, wählen Sie die Videoqualität aus, klicken Sie auf „Konvertieren“ und dann auf „Herunterladen“. Und schon wird das Video als MP4-Datei direkt auf Ihren Computer heruntergeladen.

Sie können dann Ihr Handy an den Computer anschließen und die Datei übertragen, wie Sie es mit jedem anderen Video oder Bild tun würden.

Das Video finden Sie in Ihrer Kamerarolle.