So fügen Sie Bluetooth zu (fast) jedem Fernseher hinzu

Bluetooth-Adapter für Fernseher sind einfach einzurichten.

Bluetooth ist einer der Standards, der sich zum beliebtesten Standard entwickelt hat, insbesondere für Audio. Wenn Sie Ihre TV-Lautsprecher aufrüsten möchten, um sie ohne lange Kabel an Ihren Fernseher anzuschließen, ist es nur natürlich, ein Bluetooth-TV-Setup in Betracht zu ziehen. Sie fragen sich: tv mit bluetooth nachrüsten geht das denn? Wir werden Ihnen zeigen, was Sie brauchen und wie Sie Bluetooth zu einem Fernseher hinzufügen können, sowie einige der Hindernisse und besseren Alternativen aufzeigen.

Inventur Ihres Fernsehers durchführen

Bevor Sie sich zu sehr mit diesem Prozess befassen, sollten Sie wissen, welche Optionen Ihr Fernseher unterstützen kann. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob Ihr Fernseher bereits Bluetooth eingebaut hat. Einige Fernseher haben dies, und wenn deins das tut, brauchst du vielleicht keine schicken Adapter.

Wenn Sie einen Bluetooth-fähigen Fernseher haben und eine Verbindung zu Lautsprechern oder Kopfhörern herstellen, die kein Bluetooth verwenden, können Sie einen Bluetooth-Empfänger wie diesen Harmon Kardon Bluetooth-Adapter verwenden. Wenn Sie mit Bluetooth-fähigen Geräten ausgestattet sind, können Sie direkt eine Verbindung zu Ihrem Fernseher über Bluetooth herstellen.

Bluetooth-Kopfhörer oder -LautsprecherDie andere wichtige Sache, die zu beachten ist, ist die verschiedenen Audio-Ausgangsoptionen, die Ihr Fernseher unterstützt. Wenn es nicht über ein integriertes Bluetooth verfügt, verlassen Sie sich wahrscheinlich auf einen 3,5-mm-AUX-, RCA- oder optischen Audioausgang. Sie müssen bestätigen, welche Anschlüsse Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie eine Audio-Lösung auswählen, damit Sie einen erhalten, der mit Ihrem Fernseher funktioniert.

Mögliche Probleme und Alternativen

Bluetooth hat seine Fehler und Einschränkungen. Es mag wie eine attraktive Option erscheinen, um drahtlose Lautsprecher für das Fernsehen einzurichten, aber es ist nicht perfekt, und andere Lösungen können ein viel besseres Erlebnis bieten:

Audio-Synchronisation Viele Bluetooth-TV-Adapter unterstützen eine begrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig. Einige unterstützen zwei Kopfhörerpaare, so dass Sie und jemand anderes gleichzeitig zuhören können. Während Sie diese Funktion verwenden können, um zu versuchen, zwei Bluetooth-Lautsprecher einzurichten, können Sie auf Probleme stoßen, wenn das Audio nicht synchron ist, und Sie erhalten möglicherweise keinen richtigen Stereoton, es sei denn, die Lautsprecher sind speziell für diesen Zweck konzipiert.

Audioqualität: Die Audioqualität über Bluetooth ist im Allgemeinen nicht so gut wie bei anderen Lösungen, wie bei kabelgebundenen Verbindungen oder anderen kabellosen Audioarten. Wie viel Qualität verloren geht, hängt von den Bluetooth-Codecs ab, die sowohl auf der Sende- als auch auf der Empfangsseite unterstützt werden. Weitere Informationen zu Bluetooth und Audioqualität finden Sie unter Was Sie über Bluetooth wissen sollten.

Latenzzeit: Je nachdem, welche Geräte Sie verwenden, kann es zu erheblichen

Latenzzeiten kommen, was bedeutet, dass das Audio, das Sie hören, hinter den Bildern im Fernsehen zurückbleiben kann.
Verkabelung: Wenn Sie an die Verwendung von Bluetooth denken, weil Sie viele Kabel vermeiden wollen, ist es auch erwähnenswert, dass Sie wahrscheinlich einen Bluetooth-Sender von der Rückseite Ihres Fernsehers zu einem Ort um ihn herum verdrahten werden, an dem sein Signal nicht durch den Fernseher blockiert wird. Mit anderen Worten, Sie werden es immer noch mit Kabeln zu tun haben.

Mit all dem im Hinterkopf, können Sie so etwas wie eine Soundbar in Betracht ziehen, um Ihr Audio-Setup zu verbessern und gleichzeitig ein völlig drahtloses Surround-Sound-Setup mit einer nahtlosen Verbindung zu entfernten TV-Lautsprechern zu unterstützen. Oder Sie haben die Möglichkeit, ein Gerät wie einen Roku-Streaming-Player zu verwenden, von denen viele drahtloses Audio unterstützen, wenn ein Paar Kopfhörer an die Fernbedienung angeschlossen ist.

Verwendung eines Bluetooth-Senders für Fernseher

Wenn Sie sich entschieden haben, einen Bluetooth-Sender zu Ihrem Fernseher hinzuzufügen, um drahtloses Audio von Ihrem Fernseher zu einem Paar Kopfhörer oder Lautsprecher zu verarbeiten, sind die Grundlagen ziemlich einfach.

Sie werden damit beginnen wollen, einen Bluetooth-Sender zu kaufen, der mit Ihrem Fernseher funktioniert. So etwas wie Avantree’s Audikast ist eine vielseitige Option, da er an zwei Geräte gleichzeitig übertragen kann, Audio mit niedriger Latenz unterstützt und Audioeingänge von USB-, optischen, RCA- und 3,5-mm-AUX-Ausgängen auf Ihrem Fernseher oder Computermonitor aufnehmen kann.

Produktfoto von Avantree Audikast Bluetooth-Sendern
Avantgarde
Sie können auch einfachere und billigere Sender finden, die 3,5-mm-Buchsen verwenden, wie der Sender von Trond.

In den meisten Fällen müssen Sie den Sender an eine Stromquelle anschließen, es sei denn, er hat eine eigene Batterie. Dann müssen Sie es an einen der Audioausgänge Ihres Fernsehers anschließen.

Um Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher zu koppeln, sollten Sie sie in der Nähe des Senders platzieren und jedes Gerät in den Kopplungsmodus versetzen. Die Aktivierung des Kopplungsmodus ist für jedes Gerät unterschiedlich, daher sollten Sie die spezifischen Anweisungen Ihres Senders, Lautsprechers oder Kopfhörers beachten.

Einmal gepaart, sind Sie bereit zuzuhören.

Möglicherweise müssen Sie den Adapter ausstecken, um die Wiedergabe über die integrierten Lautsprecher Ihres Fernsehers fortzusetzen, obwohl dies von Ihrem Fernseher und dem verwendeten Audioanschluss abhängt.

Das ist es!

Es ist wirklich so einfach einzurichten, aber eine gute Erfahrung mit einem Bluetooth-Adapter für Ihren Fernseher zu machen, kann komplizierter sein. Tom’s Guide bietet eine Reihe von empfohlenen Adaptern, die Ihnen helfen können, ein qualitativ hochwertiges und latenzfreies Erlebnis zu erhalten.