Monthly Archives: Mai 2020

Werden Blockchainprojekte ihre Autonomie gegenüber zentralisierten Investoren bewahren?

Nur wenige Kryptoprojekte und Vermittler bleiben rein. Bitzlato, eine P2P-Börse und Handelsplattform, ist eines davon. Sie hat keinen unternehmerischen oder risikokapitalistischen Einfluss und ihre Bausteine orientieren sich am Dienstleistungsangebot.

Ende Dezember 2017 betrug die gesamte Marktkapitalisierung der Krypto-Währungen etwa 850 Milliarden Dollar, 150 Milliarden Dollar, die vor der historisch bedeutsamen Marke von 1 Billion Dollar zurückblieb. Bei diesen Megabewertungen war der Raum der digitalen Währungsszene etwas weniger wert als etablierte, Jahrzehnte alte Wall Street-Megalithen wie Apple und Amazon.

Für opportunistische Investoren und Spezialisten der Akquisition durch Seed-Investitionen sahen die Banken eine Chance, aber sie waren überraschenderweise nicht bereit, in „volatile“ Vermögenswerte zu investieren, die von „unkultivierten“ Einzelhändlern, die nur dazu motiviert waren, Geld zu verdienen, geschaukelt und gepumpt wurden.

 

Bitcoin ist ein „Betrug“?

Was feststeckte, war ihre „Volatilitäts“-Verteidigung. Damals warfen J.P. Morgan und Chase-CEO Jamie Dimon die Bombe ab und sagten, Bitcoin sei ein Betrüger. Er schloss sich anderen Milliardären wie Warren Buffett, Bill Gates und Regulierungsbehörden auf der ganzen Linie an, um den aus dem Boden sprießenden digitalen Vermögenswert zu verteufeln.

Jamie fügte hinzu, dass Bitcoin noch schlimmer als Tulpen sei und es nicht so enden werde, dass „jemand getötet wird“. Er warnte seine Mitarbeiter sogar davor, dass jeder, der Bitcoin als Investition missachtet, wegen seiner Dummheit gefeuert wird.

Alternative zu Bitcoin finden

Jamie hat sich seitdem entschuldigt, besteht aber immer noch darauf, dass er Vertrauen in die Fähigkeiten von Blockchain hatte. Sein Rückzieher und sein ironischer Handtuchwurf schienen strategisch zu sein, denn etwa drei Jahre nach der berüchtigten Kritik bietet seine Bank nun zwei US-Kryptogeldbörsen ihre Dienste an.

Gemini und Coinbase stehen jetzt auf der Kundenliste von J.P. Morgan and Chase

Coinbase und Gemini sind jetzt die Kunden von J.P. Morgan and Chase. Die Bank wird den Kunden der Börse mit der Infrastruktur des Automated Clearing House (ACH) Ein-, Auszahlungs- und Überweisungsdienstleistungen anbieten. Die Bank wird jedoch nicht direkt mit digitalen Vermögenswerten handeln, obwohl sie bereits über eine stabile Münze namens JPM Coin verfügt, die ursprünglich als Bedrohung für XRP gedacht war, eine digitale Münze, die die Kosten für Transaktionen zwischen Banken und anderen Finanzinstitutionen auf der ganzen Welt senken sollte.

Das RippleNet, über das die Münze abgewickelt werden kann, wird als Alternative zu dem 43 Jahre alten SWIFT-Netzwerk vermarktet.

Das dramatische Auftauen von J.P. Morgan und Chase, einem Bankengiganten mit Vermögenswerten im Wert von über 2,7 Billionen Dollar, ist nicht nur ein Signal für die Akzeptanz, sondern auch ein Zeichen dafür, dass sich die rechtlichen und geschäftlichen Strukturen der Banken verändern und irgendwie Unterstützung für digitale Währungen bieten könnten.

Während die Banken und Aufsichtsbehörden die zugrunde liegende Technologie in der Blockkette nicht leugnen, sind es einige ihrer Anwendungen wie Kryptowährungen – und ihre Variationen, die manchmal aus Mangel an Verständnis verpönt sind.

Außerdem werden die Regulierungsbehörden weitgehend für ihre langsame Formulierung von Gesetzen oder für strenge pauschale Schlussfolgerungen verantwortlich gemacht, ein Schritt, der Investoren in den USA und China seither daran gehindert hat, ihre Vermögenswerte in die Kryptotechnik zu leiten.

Werden Blockchain-Projekte und Fazilitatoren verlieren?

Die Entscheidung von J.P. Morgan und Chase könnte daher den Schauplatz für weitere Kryptowährungsrampen erwärmen, um würdige Liquiditätsgeschäfte mit vertrauenswürdigen und regulierten Banken abzuschließen. Und es wird für die Kryptowährungen lebenswichtig und ein großer Schritt nach vorn sein.

Letztes Jahr wurde Bitfinex, eine führende Börse mit Sitz in Hongkong, vom New Yorker Büro der Generalstaatsanwaltschaft verklagt, nachdem sie behauptet hatte, 850 Millionen Dollar verloren zu haben, nachdem ein Partner, Crypto Capital, untergegangen war.

Dies machte die Notlage der Branche deutlich, eine Schwachstelle, die Banken und andere zentralisierte Einheiten jetzt anscheinend ausnutzen, indem sie auf anständige Weise Unterstützung anbieten, sich aber nach und nach in ein auf Dezentralisierungsankern aufgebautes Ökosystem drängen.

Nur wenige Kryptoprojekte und Vermittler bleiben rein, darauf bedacht, der Gemeinschaft zu dienen und gleichzeitig sicher zu sein und durch die Netzwerkeffekte der Nutzer zu wachsen. Bitzlato – eine P2P-Börse und Handelsplattform, als Beispiel – hat keinen Einfluss von Unternehmen oder Risikokapitalgebern, und seine Bausteine werden vom Dienstleistungsangebot geleitet.

In der Zwischenzeit hängt die Börse davon ab, dass ihre Gemeinschaft gedeiht, ohne die P2P-Ideale und Satoshis Bauprinzipien zu gefährden. Bitzlato ist mit einem Umsatz von 45 Millionen Dollar liquide, da seine Handelsplattform verschiedene Münzen wie Bitcoin, Ethereum (ETH), DASH und Bitcoin Cash unterstützt. Die Händler unterliegen auch nicht den in die Privatsphäre eingreifenden Know-Your-Customer (KYC)- oder AML-Regeln. Kunden können daher Münzen gegen Bargeld tauschen, während sie durch ein Transaktionsschutzsystem abgefedert werden.

Im Geiste der Gemeinschaft gibt es ein Bitzlato-Werbeprogramm, in dessen Rahmen Kunden Freunde einladen können und fast die Hälfte der Provision erhalten, wenn sie an der Bitzlato-Börse handeln. Auf der P2P-Börse kann der Referee 32 Prozent der Dienstleistungsgebühr für die Transaktion erhalten, wenn Ihr Referee ein Geschäft abschließt, und acht Prozent der Dienstleistungsgebühr für die Transaktion, wenn der Referee eine Anzeige erstellt, auf die ein anderer Benutzer antwortet.

Der „Münzbasiseffekt“ ist längst überholt

Im Gegenteil, man spricht davon, dass Coinbase, die für ihre konservative Herangehensweise an Krypto-Listings bekannt war, offenbar von Risikokapitalgebern die Hände verdreht worden sind.

Vor 2018, als Coinbase ihre Pläne ankündigte, die Unterstützung für verschiedene Währungen, die ihre Börsenzulassungskriterien erfüllten, zu erhöhen, wurden nur einige wenige Münzen angeboten, darunter Bitcoin, ETH, LTC und Bitcoin Cash.

Nachrichten oder Gerüchte über eine Notierung von Coinbase bewirkten den „Coinbase-Effekt“, bei dem der Preis der notierten Münze um mehrere Falten stieg. Der „Coinbase-Effekt“ ist seither im Sande verlaufen, wahrscheinlich aufgrund der Einmischung von Risikokapitalgebern und möglicherweise Banken, die durch hohe Gebühren von der lukrativen Krypto-Szene profitieren wollen, indem sie von ihren Listungsgrundsätzen abweichen, aber nicht die besten Krypto-Einstiegsrampen anbieten, wenn die Märkte höher tendieren.

Live Kasino 2020 – Nummer 1 der Live Dealer Online Kasino Führer

Spielen Sie Roulette, Baccarat oder Blackjack in Casinos in Las Vegas, Macao oder Singapur oder in einem Casino in Ihrer Nähe ? Wenn ja, werden Sie unseren Live-Casino-Führer lieben. Mit diesem Casinoguide können Sie an den Spieltischen spielen, die Ihnen gefallen, ohne das Haus zu verlassen.

Mit nur einem Klick können Sie an einem Blackjack-, Baccarat- oder Roulette-Tisch mit einem echten Live-Dealer vor sich spielen. Erleben Sie das Gefühl, in einem landgestützten Casino zu sein, während Sie zu Hause an authentischen, live gefilmten Tischen spielen. Dank der neuen Technologie übertragen Kameras live aus Studios oder echten Kasinos alles, was an den Tischen stattfindet. Sie finden auch mehrere Roulette-Tische, die live aus landgestützten Casinos in den USA, Großbritannien, Malta, Dänemark, Georgien, Irland, Rumänien und Lettland gefilmt wurden.

Alle Online-Casinos, die in unserem Leitfaden für Live-Casinos aufgeführt sind, bieten Live-Tische an. Wir finden Zufallszahlengenerator-Tische (Random Number Generator, RNG) nicht sehr zuverlässig. Es ist besser, an Tischen zu spielen, die von echten Dealern betreut werden, als sich auf eine Software zu verlassen, die als Dealer fungiert. Hunderte von Live-Dealer-Tischen warten auf Sie, damit Sie unter den gleichen Bedingungen wie in echten Kasinos spielen können. Es besteht keine Notwendigkeit, in ein Casino zu gehen, Online-Casinos bieten Ihnen Live-Spiele an, auf die Sie direkt auf Ihrem PC, Tablet oder Handy zugreifen können.

Live-Dealers.Casino hat für Sie die besten Live-Casinos 2020 ausgewählt. Diese Online-Casinos sind seriös und zuverlässig, und die Auszahlungen erfolgen schnell. Sie finden Hunderte von Casino-Bewertungen mit einem Datenblatt, in dem die Leistung der Casinos detailliert beschrieben wird.

Unser Leitfaden erklärt die Regeln der Spiele (Roulette, Casino Holdem, Baccarat, Blackjack), damit Sie in den empfohlenen Casinos gewinnen, die Arten von Bonussen besser verstehen, die besten Live-Dealer-Tische und auf Live-Spiele spezialisierte Entwickler finden können.

Live Casino 2020 : Live-Händler gegen RNG-Spiele

Seit 2015 gehen Kasinospieler nur noch an Live-Dealer-Tische und haben RNG-Tische aufgegeben. Es ist leicht zu verstehen, warum. Online-Casinospieler möchten die gleiche Atmosphäre wie in einem landbasierten Casino haben und an echten Tischen sitzen. Die Spieler vertrauen nicht mehr auf die von der Software gebotene Wahrscheinlichkeit!

  • RNG-Spiele (Zufallszahlengenerator) im freien Fall

An RNG-Tischen (Random Number Generator) fungiert Software als Händler. Ein Programm wirft die Kugel nach dem Zufallsprinzip an Roulette-Tischen und verteilt die Karten an Blackjack- und Baccarat-Tischen. Die Software entscheidet, ob der Spieler gewinnt oder verliert. In den Jahren 2000 hatten die Spieler nicht wirklich eine Wahl, weil es nur diese Art von Spieltischen gab. Heute hingegen haben die Spieler Zugang zu einer Vielzahl von Online-Roulette-, Live-Baccarat- und Blackjack-Tischen und sogar zu Online-Lotterien. Im Jahr 2020 sind die RNG-Spiele im Vergleich zu den Live-Dealertischen, die ständig im Anstieg begriffen sind, sehr „Has Been“!

  • Spieler strömen zu Live-Dealer-Spielen

An Live-Dealer-Tischen findet das Spiel direkt vor den Augen der Online-Spieler statt, entweder aus Studios oder aus echten landgestützten Casinos. In nur wenigen Jahren hat sich die Technologie so weit entwickelt, dass sich die Spieler mit nur wenigen Klicks in einem Casino wiederfinden können! Es ist offensichtlich, dass echte Tischspiele und Kartenspieler lieber einen echten Live-Dealer als eine Software haben, die als Dealer fungiert. Casinospieler spielen nur an Live-Dealer-Tischen und haben RNG-Tische aufgegeben. Es ist leicht verständlich, dass diese Vorliebe für realistisches Online-Roulette und live gefilmtes Baccarat und Blackjack besteht.

Was könnte mit einer guten Dosis Adrenalin realistischer sein, als mit Kunden an Roulette-Tischen in einem echten landgestützten Casino zu spielen. Das Online-Spielen ist insbesondere für High-Roller-Spieler, die mit Live-Casinos vertraut sind, zu einem Teil des Lebens geworden.

All you need to know about live roulette and the best online roulette tables

Fast alle Online-Roulette-Tische mit Live-Dealer werden in Studios in Malta, Lettland, Estland, Großbritannien oder Costa Rica gefilmt. Diese Online-Roulette-Tische werden von Kameras gefilmt, die das Spiel in Echtzeit auf die Bildschirme der Online-Spieler übertragen. Dies gilt für PCs, Tablets und Mobiltelefone.

  • Roulette direkt von landgestützten Casinos

Immer mehr Online-Roulette-Tische werden live von echten landgestützten Casinos gefilmt. Es gibt Dutzende von Roulette-Tischen, die in echten Kasinos installiert und mit Kameras ausgestattet sind, damit die Online-Spieler spielen können. Online-Spieler platzieren ihre Einsätze zur gleichen Zeit wie die Kunden, die am Roulettetisch sitzen.

Nicht weniger als 15 Casinos bieten Online-Spielern Live-Roulette an. Online-Spieler haben also Zugang zu den folgenden Casinos : Amerikanisch (Foxwoods Resorts Casino), Englisch (London Aspers Casino, Hippodrome Casino London), Maltesisch (Dragonara Casino, Portomaso Casino, Oracle Casino), Italienisch (Saint Vincent Resort Casino), Dänisch (Royal Casino Aarhus), Irisch (Fitzwilliam Casino, Expo Casino), Rumänisch ( Grand Casino Bukarest, Palace Casino Bukarest, Platinum Casino Bukarest), Lettisch (Royal Casino riga) und Georgisch (Hilton Casino Batumi).

Dieser Tischtyp ist der realistischste, der im Internet verfügbar ist. In der Tat platzieren die Online-Spieler ihre Einsätze auf dem Roulette-Matten zur gleichen Zeit wie die Kunden, und das ganz bequem von zu Hause aus!

  • Freies RNG Online-Roulette: Nicht empfohlen!

Nur RNG-Spiele bieten kostenlose Online-Roulette-Tische an. Es gibt keine Live-Roulette-Tische, die kostenlos zugänglich sind. Die Einsätze an Live-Tischen sind echt und daher ist es nicht möglich, mit künstlichem Geld zu spielen. Live-Dealer-Roulette wird in Echtzeit von echten Kasinos oder von Studios aus gefilmt. Alle Einsätze sind echt, daher ist es nicht möglich, im Spaßmodus zu spielen.

Um andererseits an kostenlosen Online-Roulette-Tischen zu spielen, muss man zu RNG-Roulette-Tischen gehen. Diese Roulette-Tische sind kostenlos, es ist kein Herunterladen oder Einschreiben erforderlich. Wir raten unseren Lesern, eher an Live-Roulette-Tischen mit niedrigen Einsätzen als an RNG-Roulette-Tischen zu spielen.

  • Die besten Live-Roulette-Tische, die von Live-Dealers.Casino empfohlen werden

Es ist offensichtlich, dass Roulette-Tische, die von landgestützten Casinos leben, die besten im Web sind. Wir empfehlen die im Foxwoods Resorts Casino, Hippodrome Casino London, Dragonara Casino und die im Saint Vincent Casino. Mehrere in Studios gefilmte Online-Roulette-Tische sind jedoch ausgezeichnet. Ich denke dabei an Lightning Roulette, wo man 500 Mal seinen Einsatz gewinnen könnte! Immersive Roulette und Speed Roulette sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auch Authentic Gaming’s Live Blaze Roulette aus dem Arena Studio in Malta ist einen Besuch wert! Authentic Gaming, Evolution Gaming und Ezugi sind das Beste für Live-Roulette aus echten Casinos.

Es gibt Roulettetische, die speziell für High Roller entwickelt wurden. Das Salon Prive Roulette des Entwicklers Evolution Gaming erlaubt es High Rollern, allein zu spielen, mit Einsätzen ab $100 bis zu $20 000 !

Die größte Auswahl an Online-Roulette-Tischen finden Sie in den Live-Casinos Dublinbet und Lucky31. Diese Online-Casinos bieten Spielern mehr als 100 Live-Roulette-Tische!

Breite Palette an Live-Baccarat- und Blackjack-Tischen

Im Gegensatz zu Online-Roulette-Tischen finden Sie in echten Casinos keine live gefilmten Baccarat- und Blackjack-Tische. Alle Live-Kartenspiele werden von Studios gestreamt. Das Spiel ist genau wie in landgestützten Casinos, findet aber nur in einem Studio statt. Blackjack-Fans haben eine große Auswahl an Spieltischen, die für High Roller ebenso geeignet sind wie für Anfänger mit niedrigen Einsätzen.

  • Die besten Online-Blackjack-Tische

Wir empfehlen das Spielen an Online-Blackjack-Tischen des Entwicklers Evolution Gaming. Wir sind besonders angetan von der Blackjack Party, die von 2 Dealern mit Einsätzen ab $0,50 veranstaltet wird. Infinite Blackjack ist ein ausgezeichneter Tisch, an dem alle Spieler teilnehmen können, da die Plätze unbegrenzt sind!
Es gibt mehrere VIP-Blackjack-Tische wie Blackjack Platinum VIP, Blackjack Diamond VIP, Blackjack Grand VIP und Blackjack Salon Prive Tische mit Einsätzen von $500, $1500 und $2000.

  • Top live Händler-Baccarat-Tabellen

Wir empfehlen dringend die Bakkarat-Tabellen von Evolution Gaming für ihre Innovation. Ich denke an No Commission Baccarat, Speed Baccarat für Spieler, die zwischen den Spielen keine Zeit verlieren möchten. Der Baccarat Squeeze-Tisch verwendet Spielcodes von Casinos in Macau. Beim Baccarat Control Squeeze kann der Spieler die Karten praktisch selbst umdrehen. Schließlich ist Dragon Tiger ein guter Live-Baccarat-Tisch.
Die Dekoration in den Studios ist erstaunlich und die weiblichen Dealer sind charmant.

  • Freies Blackjack und freies Baccarat RNG spielen

Es gibt keine große Auswahl für das Spielen von freiem Blackjack, da nur RNG-Tische zur Verfügung stehen. Wie bei den kostenlosen Online-Roulette-Tischen sind kostenloses Baccarat und Blackjack als RNG verfügbar. Es ist nicht möglich, an einem kostenlosen Baccarat- oder Blackjack-Tisch zu spielen, der von einem Live-Dealer veranstaltet wird. Dies liegt daran, dass die Tische live in Studios gefilmt werden, so dass die Einsätze der Spieler nur echt sein können.

Kein Betrug oder Betrug bei Live-Dealer-Spielen

Eines der besten Dinge an Live-Dealer-Spielen ist, dass das Spiel direkt vor den Augen der Spieler stattfindet. Es ist nicht möglich, in einen Live-Roulette- oder Blackjack-Tisch einzugreifen, wie dies an RNG-Tischen möglich ist. Das Spiel wird live aus Studios oder Kasinos übertragen, so dass es an dieser Art von Live-Tischen keine Betrügereien geben kann.

Online-Spieler können an Dutzenden von Roulette-Tischen live von landgestützten Casinos aus spielen. Auch hier gibt es keinen Betrug für Spieler und das Spiel findet live in echten Casinos statt. An RNG-Tischen fungieren Programme als Dealer, so dass man nicht 100%ig sicher sein kann, dass alles „above board“ ist.

Live-Tische für Anfängerspieler und High Roller

Alle Live-Roulette-, Baccarat- und Blackjack-Tische richten sich sowohl an Anfängerspieler als auch an High Roller. Es ist nicht wahr, zu glauben, dass nur erfahrene Spieler an solchen Tischen spielen können. An allen Tischen gibt es niedrige Einsätze, die für Anfänger geeignet sind. Manchmal beginnen die Einsätze bei $0,50, manchmal mehr, je nach Software und Art des Spiels.

Online-Kasinos wie Casumo bieten Spielern Tische mit Wetten, die für Anfänger geeignet sind. Es gibt auch sehr viele Tische für High Roller, wie wir bereits in einem früheren Absatz erwähnt haben.

Die Grundlagen unserer Listen von Top-Live-Casinos

Die verschiedenen Listen der Online-Casinos werden nach unterschiedlichen Kriterien erstellt. Das Hauptkriterium ist die Qualität der Live-Dealertische. Unser Leitfaden ist auf Live-Tische spezialisiert, daher ist dies unser wichtigstes Auswahlkriterium. Live-Casinos mit Software von Authentic Gaming, Evolution Gaming oder Ezugi werden bessere Noten haben als Casinos, die Visionary Igaming oder Vivo Gaming verwenden.

Wir markieren auch das Angebot an Spielautomaten, die bei den Spielern sehr beliebt sind. Zwischen zwei Tisch- oder Kartenspielen spielen einige Spieler gerne an den Spielautomaten. Wenn die Spielautomaten kostenlos sind, ohne Download oder Einschreibung, erhalten die Online-Kasinos Punkte auf unseren Listen. Spiele auf Mobiltelefonen sind insofern wichtig, als die Mehrheit der Casino-Spieler über ihre Smartphones auf ihr Konto zugreifen.

Bei der Kennzeichnung von Online-Kasinos sind die Zahlungsmethoden, die Reaktionsfähigkeit und die Professionalität der Kundenbetreuung wichtig.

Wir berücksichtigen auch die Auszahlungszeiten für die Gewinne der Spieler. Wenn wir negative Bemerkungen in Online-Casino-Foren sehen, bestrafen wir die Casinos, indem wir ihnen schlechte Noten geben. Wir setzen auch einige auf eine schwarze Liste derjenigen, die die Gewinne der Spieler nicht oder zu spät auszahlen. Die Bewertungen der Online-Casinos, die Sie in unserem Referenzhandbuch finden, sind vollkommen objektiv. Wir kennzeichnen die Casinos nach ihrem Wert für die Qualität und Quantität der Spiele und auch für den Service, den sie den Spielern bieten.

Sind Casinobonusse an Live-Tischen gültig?

Online-Kasinos bieten oft Boni an. Das ist kein wichtiges Kriterium, da Boni an Live-Dealertischen nicht gültig sind. Casinobonusse und Werbeaktionen können bei Spielautomaten und RNG-Spielen verwendet werden. Boni können jedoch nicht an Live-Roulette-, Blackjack- und Bakkarat-Tischen verwendet werden. Aus diesem Grund berücksichtigen wir Bonusse nicht als Kriterium für die Bewertung von Live-Casinos.

Generell raten wir unseren Lesern, von Online-Kasinos angebotene Boni abzulehnen. Boni sind mit Einsätzen verbunden, und es ist ratsam, ohne Bonus zu spielen, um Gewinne bedingungslos abheben zu können. Manchmal ist es vorzuziehen, an einem Spielautomaten für weniger Zeit zu spielen und seine Gewinne jederzeit abheben zu können.

Casinobonusse sind eigentlich nur ein Köder, um die Spieler zu ermutigen, länger zu spielen. Die Auszahlungsbedingungen bei diesen kostenlosen Casinobonussen sind eine Einschränkung.

Legale Live-Casinos : Gesetze in Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada und anderen englischsprachigen Ländern

Haben Sie sich gefragt, ob es legal ist, in Online-Kasinos in den Vereinigten Staaten zu spielen? Im Vereinigten Königreich? Australien? Kanada und in vielen anderen englischsprachigen Ländern?

Großbritannien hat Casinospiele schon vor langer Zeit legalisiert. Online-Kasinos sind in Großbritannien legal, zumindest diejenigen, die eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission besitzen. Nur Online-Casinos, die auf der Weißen Liste stehen, wie LeoVegas, 32 Red, William Hill, Ladbrokes Coral und Dutzende anderer Live-Casinos, sind berechtigt, ihre Dienste englischen Spielern anzubieten.

Es ist möglich, in legalen Online-Kasinos in den Vereinigten Staaten in einigen Bundesstaaten wie New Jersey, Nevada und Delaware zu spielen. Es gibt mehrere Live-Casinos in diesen Staaten, die ihren Spielern legal Online-Casino-Spiele anbieten.

In Australien verfügen die Online-Kasinos nicht über eine Lizenz, wie dies in einigen amerikanischen Staaten oder in Großbritannien der Fall ist. In Kanada gibt es keine Online-Kasinos, obwohl Gespräche mit Online-Kasinobetreibern geführt werden.

Schnelle Nachrichten: Bitcoin ist ein Trend in den Nachrichten

 

Bitcoin Halbierungstrend bei Google steigt um 16% ab 2016
Das Interesse an der bevorstehenden Halbierungsveranstaltung in der Bitcoin-Blockkette (BTC) ist so groß wie nie zuvor. Immediate Edge ist ein Trend innerhalb der Google-Suchen und -Nachrichten.

Die Daten von Google Trends vom 14. April deuten darauf hin, dass der diesjährige Höhepunkt des Interesses an der Veranstaltung um 16% höher liegt als 2016. Es ist erwähnenswert, dass dies das Jahr war, in dem die letzte Bitcoin-Halbierung stattfand.

Die Halbierung bis 2020 wird die dritte dieser Art sein. Sie wird die Bitcoin-Emissionsrate auf 6,5 BTC pro 10 Minuten Abbauzeit reduzieren.

Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher
Auch wenn die COVID-19-Pandemie weltweit Aufmerksamkeit erregt, weckt die Nachricht von der Halbierung der Bitcoin-Münze aufgrund ihrer potenziell preissteigernden Wirkung verstärktes Interesse in der Branche.

Was denken die Experten über den Abbau von Bitcoin nach der Halbierung?

Bitmain erstattet Bitcoin Bergbaukunden nach Preissenkung. Das in Peking ansässige Unternehmen Bitmain verteilt Bargeld-Coupons, um Kunden zu entschädigen, die ihre neuesten Bitcoin-Maschinen vor den jüngsten Preissenkungen bestellt haben.

Sie kündigte außerdem an, dass Käufer ihrer AntMiner S17+ und T17+ Geräte mit Lieferterminen zwischen Mitte Februar und Ende April Gutscheine im Wert von 17 bis 272 US-Dollar pro Einheit erhalten werden.

Ein Schritt, der die nachhaltigen Auswirkungen des Preisverfalls bei Bitcoin im letzten Monat widerspiegelt. Sowie der erwartete Rückgang der Bergbaueinnahmen aufgrund des Ereignisses der Halbierung von Bitcoin im Mai.

Bitmain-Mitbegründer kämpft weiter um Kontrolle

Japans Krypto-Währungsumtausch soll neue Währung hinzufügen. Einer der größten Börsen für Krypto-Währungen in Japan und einer der größten Bitcoin-Broker der Welt hat soeben angekündigt, dass er eine neue Währung für den Handel hinzufügen wird.

In einer Pressemitteilung vom 9. April teilte die bitFlyer-Verschlüsselungsbörse mit, dass sie mit der Vermarktung der Brave’s Basic Attention Tokens (BATs) in Japan beginnen werde. Seit der Aufnahme von Ripple (XRP) im Dezember 2019 ist es vier Monate her, dass bitFlyer eine neue Währung aufgelistet hat.

BAT wurde kürzlich von der FSA für den Handel zugelassen. Die GMO-Münze, ein weiterer bei der FSA registrierter Handel, hat erst letzten Monat den Handel aufgenommen.